Herzlich Willkommen auf den Seiten des Green-Instituts Rhein-Ruhr!

Auf diesen Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unser Pädagogisches Programm, die Moderatorinnen und Moderatoren und die Veranstaltungen des GIRR. Zugleich möchten wir mit unserem Internetangebot die Möglichkeit geben, sich über das Kooperative Lernen zu informieren und in einen Austausch mit anderen Interessierten zu gelangen. Im „Materialien“-Bereich finden sich darüber hinaus verschiedene Materialien, die Sie bei der Durchführung kooperativer Lernformen unterstützen können.

Wir laden Sie und euch ein, sich ein Bild vom Green-Insitut Rhein-Ruhr und dem Kooperativen Lernen zu machen und verweisen insbesondere auf die folgenden aktuellen Informationen.

Methoden-Donnerstage

Wer die Zeit bis dahin nutzen will und sich in intensiv und in kleinen Einheiten zu bestimmten Themen fortbilden möchte, hier die Angebote:

14.12.2017 18.00 Uhr – 20.00 Kartenabfrage 07.12.2017. mit Weihnachtsplätzchen
ENTFÄLLT 11.01.2018 18.00 Uhr – 20.00 Stationenlauf
15.03.2018 18.00 Uhr – 20.00 Gruppenpuzzel

Für Informationen und Anmeldungen bitte an Marayle Küpper wenden.

Weihnachtsgrüße 2017

 Hier findet ihr die Weihnachtsgrüße 2017

Jahresfortbildung 2018 – Alles so schön bunt hier – Kooperatives Lernen

Am 4.5.2018 wird unsere diesjährige Jahresfortbildung stattfinden. Als Keynote konnten wir Prof. Leisen gewinnen. Weitere Infos folgen 2018.

Termine

Aktuelle Termine und Neuigkeiten erhalten Sie hier.

Greetings: January 9th, 2012

Welcome to the the Green-Institut-Rhein-Ruhr. I am thrilled to see the inception of this group and I am honoured to be a member and to offer my support in any way I can.

When Norman first came to Germany in 1996, he had a vision: that together we would come back to this country he loved, to teach something that we loved and that it would make a difference for educators and students- cooperative learning… And the rest is history.

In the ten years we spent here together, we gave our best and worked with the best. The story is magical. This cooperative learning group, founded by Carmen Druyen and Thomas Kremers and other dedicated trainers in CL, is testament to the fact that this instructional strategy is not just the “flavor of the month”, but indeed the cornerstone of good instructional practice.

I look forward to meeting many of you when I am back in Germany this year.

I applaud you for your journey of learning. Your effort and time will bring wonderful benefits for both you and your students.

Warm Canadian Greetings,

Kathy Green