Verena Holland

Name: Verena Holland

Schule: Gesamtsschule Bochum-Mitte

Wohnort: Bochum

Fächer: Deutsch, Pädagogik, DaZ

E-Mail: sekretariat@green-institut-rhein-ruhr.de

Telefon: auf Anfrage

Funktion im Green-Institut Rhein-Ruhr: Vorstandsmitglied und Sekretariat

Moderationsschwerpunkte:

Einführung in das Kooperative Lernen, Methodenauswahl, Methodentrainings und langfristige Etablierung, Deutsch als Zweitsprache, digitale Unterstützung im Unterricht

Moderationserfahrungen:

Moderationen auf der Summer School in Münster (GEW) und für das Green-Institut Rhein-Ruhr e.V., Lehrauftrag an der Ruhr-Universität Bochum

Mein Motto / Mein Statement:

Niemand weiß, was er kann, bis er es probiert hat. (Publilius Syrus)

Michael Hänsel

Name: Michael Hänsel

Schule: Georg-Forster-Gymnasium Kamp-Lintfort

Fächer: Biologie, Naturwissenschaften, Erdkunde, DaZ

E-Mail: mhaensel@kooplernen.de

Telefon: auf Anfrage

Homepage: http://www.mhaensel.de

Moderationsschwerpunkte:

Einführung in das kooperative Lernen, fachspezifische Fortbildungen in den Naturwissenschaften sowie GL, Sprachförderung im Fachunterricht, Umgang mit Heterogenität

Moderationserfahrungen:

Schulinterne Workshops und Fortbildungen zum kooperativen Lernen, kooperatives Lernen in NaWi und GL (Schwerpunkt Erdkunde, Geschichte), Binnendifferenzierung durch individualisierendes und kooperatives Lernen

Mein Motto / Mein Statement:

Am Anfang jeder Eroberung steht nicht das abstrakte Wissen, sondern die Erfahrung, die Übung und die Arbeit.    Celestine Freinet

Sage es mir, und ich vergesse es; zeige es mir, und ich erinnere mich; lass es mich tun, und ich behalte es.    Konfuzius

Maria Heiter

Name: Maria Heiter

Schulform: Gesamtschule Süd, Duisburg; ZfsL Düsseldorf

Wohnort: Düsseldorf

Fächer: Geschichte, Deutsch, DaF

E-Mail: heiter@green-institut-rhein-ruhr.de

Moderationsschwerpunkte:

Einführung in das Kooperative Lehren und Lernen; Kooperatives Lernen und individuelle Förderung; Kooperatives Lernen in Geschichte/GL

Moderationserfahrungen:

Lehrerausbildung Geschichte; SchiLf; Workshops für Lehrerinnen und Lehrer im Rahmen der Initiative „Komm Mit! – Fördern statt Sitzenbleiben“

Veröffentlichungen:

Stärken stärken – eigene Ressourcen nutzen: Kooperatives Lernen zum Erwerb fachlicher und sozialer Kompetenzen, in: buddY Magazin, Düsseldorf 1/2008, 14-16
Individuelle Förderung durch Kooperatives Lernen im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe I am Beispiel „Antikes Griechenland“, in: www.klett.de, Symposium 2010. Geschichte. Zugriff am 12.06.2012
Kooperatives Lernen mit Zeitreise, Stuttgart 2012

Mein Motto / Mein Statement:

Schaffen Sie Situationen,
in denen Veränderung gelernt werden kann! (Norm Green)

Beate Iwanecki

Name: Beate Iwanecki

Schulform: Sekundarschule Rheinhausen in Duisburg

Wohnort: Voerde

Fächer: Mathematik, Geschichte, Gesellschaftslehre

E-Mail: iwanecki@green-institut-rhein-ruhr.de

Moderationsschwerpunkte:

Einführungen in das Kooperative Lernen; Fachspezifische Fortbildungen zum Kooperativen Lernen in Mathematik, in Deutsch und gesellschaftswissenschaftlichen Fächern (Schwerpunkt Erdkunde, Geschichte)

Moderationserfahrungen:

Mehrere fachspezifische Fortbildungen zum Kooperativen Lernen im Mathematikunterricht

Mein Motto / Mein Statement:

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“ (Franz Kafka)

Andreas Kottemölle

Name: Andreas Kottemölle

Schule: Gymnasium Georgianum Vreden

Wohnort: Stadtlohn

Fächer: Mathematik, Informatik und Politik/Sozialwissenschaften

E-Mail: kottemoelle@green-institut-rhein-ruhr.de

Telefon: auf Anfrage

Homepage: http://www.green-institut-rhein-ruhr.de

Funktion im Green-Institut Rhein-Ruhr: Betreuung der Homepage

Moderationsschwerpunkte:

Einführungen in Kooperatives Lernen, Fächerspezifische Fortbildungen (Mathematik und Gesellschaftswissenschaften), Kooperatives Lernen und Individuelle Förderung

Moderationserfahrungen:

Fortbildungen für interessierte Kolleginnen, Einrichtung einer Werkstattgruppe zum Kooperativen Lernen, Fachunterrichtscoaching in Mathematik

Veröffentlichungen zum Kooperativen Lernen:

Erprobung des Kooperativen Lernens im Geometrieunterricht der Jahrgangsstufe 7 mit Mitteln der Aktionsforschung. (2008)

Mein Motto / Mein Statement:

„Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird, der zweitbeste der, welcher geehrt und gepriesen wird, der nächstbeste der, den man fürchtet und der schlechteste der, den man hasst. Wenn die Arbeit des besten Führers getan ist, sagen die Leute: »Das haben wir selbst getan.«“      Laotse

Thomas Kremers

Name: Thomas Kremers

Schule: Gesamtschule Emschertal, Städtische Gesamtschule Hamborn-Neumühl in Duisburg

Wohnort: Duisburg

Fächer: Sozialwissenschaften, Geschichte, Ev. Religion

E-Mail: kremers@green-institut-rhein-ruhr.de

Telefon: auf Anfrage

Homepage: http://www.thomas-kremers.de

Funktion im Green-Institut Rhein-Ruhr: Vorsitzender

Moderationsschwerpunkte und -erfahrungen:

Lehrerfortbildungen in allen Schulformen, Fortbildungen mit Gruppen interessierter KollegInnen, Fortbildungen für Jahrgangsteams, fachspezifische Fortbildungen (Schwerpunkt: Gesellschaftswissenschaften), mehrtägige Akademietagungen, Ausbildung von Multiplikatorenteams, Ausbildung von ModeratorInnen, Schulbegleitung und Coaching von Schulen

Veröffentlichungen zum Kooperativen Lernen:

Kooperatives Lernen in Duisburg – Ein von Bertelsmann gesteuerter Prozess oder eine demokratische Graswurzelbewegung? Info 164, August 2008 hg. von der GEW Stadtverband Duisburg, S. 14-16.

Kooperatives Lernen in der zweiten Phase der Lehrerausbildung. Alter Wein in neuen Schläuchen, in: Ph. Westermann/ D. Berntzen (Hg.): Kooperation in Schule und Unterricht, Münster 2010, S. 155-172.

Das Kooperative Lernen als fokussierendes Bindeglied zwischen der ersten und der zweiten Phase der Lehrerausbildung? Thesen zur Integration von fachlichen, sozialen und personenorientierten Lernprozessen in der Lehrerausbildung, in: Preuß, Christine / Heidemann, Eva / Westermann, Philipp (Hrsg.): Kooperatives Lernen in Hochschule, Studienseminar und Schule, Beiträge zur Summer School 2009, Münster 2011, S. 83-94.

… mit Carmen Druyen: In der Wurzel steckt die Kraft – Eine Graswurzelbewegung etabliert Kooperativen Lernen an Duisburger Schulen, Grundschule Heft 4/2008, S. 50-52.

… mit Carmen Druyen: Aufbau einer regionalen Fortbildungsstruktur zum kooperativen Lernen in Duisburg. Chancen und Grenzen einer Graswurzelbewegung, in: Ph. Westermann/ D. Berntzen (Hg.): Kooperation in Schule und Unterricht, Münster 2010, S. 155-172.

Mein Motto / Mein Statement:

Der Lehrer ist Politiker und Künstler (Paulo Freire)

Marayle Küpper

Name: Marayle Küpper

Schule: Berufskolleg Glockenspitz Krefeld, Studienseminar Düsseldorf

Wohnort: Krefeld

Fächer: Gestaltungstechnik, Deutsch

E-Mail: kuepper@green-institut-rhein-ruhr.de

Telefon: auf Anfrage

Funktion im Green-Institut Rhein-Ruhr: Öffentlichkeitsarbeit

Moderationsschwerpunkte:

Einführung in das Kooperative Lernen, fachbezogene Moderationen für die Fächer Deutsch und Gestaltungstechnik, Leistungsbewertung, Visualisierung in und von Lernprozessen, gezielter Einsatz von Sozialformen und Methoden, Chancen von Heterogenität

Moderationserfahrungen:

Moderationserfahrungen an diversen Berufskollegs in NRW zu verschiedenen Themenstellungen, Moderatorin für die Bez.Reg Düsseldorf, in der Lehrerausbildung.

Veröffentlichungen zum Kooperativen Lernen:

Veröffentlichungen auf der Homepage des Green-Instituts Rhein-Ruhr

Mein Motto / Mein Statement:

Kreativität ist Neues aus Bekanntem zu erschaffen.

„Ich suche nicht. Ich finde“ Picasso

Olaf Peim

Name: Olaf Peim

Schule: Gemeinschaftsschule Rheinberg

Wohnort: Dormagen

Fächer: Geschichte, Gesellschaftslehre, Sport, Englisch

E-Mail: peim@green-institut-rhein-ruhr.de

Telefon: auf Anfrage

Moderationserfahrungen:

Fortbildung zum Kooperativen Lernen an der GM-Rheinberg inkl. Schulentwicklungsbegleitung und Aufbau eines Netzwerks in und um die Schule

Mein Motto / Mein Statement:

„Leben kann man nur vorwärts, das Leben verstehen nur rückwärts“ (Soren Kierkegard)

Deniz Maksutoglu

Name: Deniz Maksutoglu

Schule: Gesamtschule Emschertal

Wohnort: Duisburg

Fächer: Sozialwissenschaften, Gesellschaftslehre, Türkisch

E-Mail: maksutoglu@green-institut-rhein-ruhr.de

Telefon: auf Anfrage

Funktion im Green-Institut Rhein-Ruhr: aktives Mitglied

Moderationsschwerpunkte:

Einführung in das Kooperative Lernen, fachspezifische Fortbildung GL und Sowi, Unterrichtsstörungen

Moderationserfahrungen:

Verschiedene Moderationen an Schulen, Seminaren und für die GEW

Mein Motto / Mein Statement:

Eine Unterrichtsstunde in der nicht gelacht wird ist eine verlorene Stunde.

Jeder Mensch hat eine Stärke! Man muss sie nur erkennen.

Silvia Masseling

Name: Silvia Masseling

Schule: Heinrich-Böll-Gesamtschule, Oberhausen

Wohnort: Mühlheim

Fächer: Englisch, Französisch

E-Mail: masseling@green-institut-rhein-ruhr.de

Telefon: auf Anfrage

Moderationsschwerpunkte:

Einführung in das Kooperative Lernen

Moderationserfahrungen:

Ganztägige Lehrerfortbildungen an der Gesamtschule Am Lauerhaas in Wesel und an der Gesamtschule Voerde zum Thema ‚Kooperatives Lernen – mehr als effektive Gruppenarbeit’ im März 2011

Mein Motto / Mein Statement:

„It does not matter how slowly you go as long as you do not stop.“ Confucius