Botho Priebe

Botho Priebe war in Schule, Studienseminar, Universität und Landesinstituten mehrerer Bundesländer tätig. Bis 2007 arbeitete er als Direktor des Instituts für Schulische Fortbildung und Schulpsychologische Beratung des Landes Rheinland-Pfalz in Speyer und war Beauftragter der Kultusministerkonferenz bei der OECD für PISA, PIAAC und INES A. Botho Priebe ist Gründungsherausgeber der „Lernenden Schule – Zeitschrift für die Praxis pädagogischer Schulentwicklung“ sowie Herausgeber verschiedener Buchreihen – u. a. „Schule weiterentwickeln – Unterricht verbessern“ im Klett/Kallmeyer Verlag. Zu seinen gegenwärtigen Arbeitsfeldern gehören u. a. die Reform von Lehrerinnen- und Lehrerbildung sowie der Unterstützungssysteme, Unterrichtsentwicklung/Unterrichtsqualität und Schulentwicklung/Schulqualität sowie Inklusion. Näheres: www.botho-priebe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere