Dietlinde H. Vanier, Prof. Dr.

Prof. Dr. Dietlinde H. Vanier war einige Jahre lang begeisterte Lehrerin, anschließend Redaktionsleiterin in einem Bildungsverlag und hat sich dann an der Universität Oldenburg bei Hilbert Meyer 2001 als Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Schulpädagogik habilitiert. Heute hat sie die wissenschaftliche Leitung des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung an der TU Braunschweig und lehrt apl. in der Abteilung Weiterbildung und Medien. Sie ist wissenschaftliche Beraterin der Allianz für die Region sowie der Johanniter Kindertagesstätten, Lehrtrainerin im Braunschweiger Trainingsmodell (Trainings kommunikativer und sozialer Kompetenzen, Beratung und Lerncoaching) sowie für Kooperatives Lernen, Vorsitzende des Green-Instituts für inklusives und kooperatives Lernen mit Sitz in Celle. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Lehrerprofessionalisierung, inklusiver und kooperativer Organisations- und Schulentwicklung sowie studentischer Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere